Österreichs bester Lehrbetrieb - Huber Maschinenbau GmbH - Lohnfertigung, Drehen, Fräsen, Schleifen

MHUBER MASCHINENBAU
Huber Maschinenbau Hintergrund Webseite
Huber Maschinenbau Logo Kreis

HUBER MASCHINENBAU
QUALITÄT BERUHIGT
HUBER MASCHINENBAU
QUALITÄT BERUHIGT
HUBER MASCHINENBAU
QUALITÄT BERUHIGT
HUBER MASCHINENBAU
QUALITÄT BERUHIGT
Direkt zum Seiteninhalt
BESTER LEHRBETRIEB 2014
Bundeslehrlingswettbewerb der Metalltechniker 2014 in der Steiermark
73 Teilnehmer aus erstmals allen neun Bundesländern überzeugten durch hohe Kompetenz, Fleiß und Geschick in sechs Berufsgruppen
Bundesinnungsmeister Kommerzialrat Harald Schinnerl, Landesinnungsmeister-Stellvertreter Martin Haider und Bundeslehrlingswart Helmut Muralter zeigten sich zufrieden angesichts der beeindruckenden Leistungen der Teilnehmer.
Am Freitag, 24. und Samstag, 25. Oktober traten Metalltechnik-Lehrlinge aus allen neun Bundesländern beim Bundeslehrlingswettbewerb 2014 an, der mit 73 Teilnehmern wieder eine überzeugende Veranstaltung darstellte. Der Bewerb wurde in der Landesberufsschule Mureck abgehalten.
An die Teilnehmer wurden sehr anspruchsvolle Aufgaben gestellt. Die Landmaschinentechniker mussten – neben der Lösung komplexer Arbeitsproben mit landtechnisch spezifischen Aufgaben - einen Anbauflansch inklusive Ansteckbolzen fertigen, die Schmiede hatten eine einem Murradler nachempfundenen Skulptur herzustellen. Die Aufgabe der Fahrzeugbautechniker bestand darin, einen Federschuh herzustellen. Die Metallbau- und Blechtechniker mussten eine Portaltür mit „steirischem Herz“ herstellen, während die Maschinenbautechniker eine Rastervorrichtung zu produzieren hatten. Die Vorgabe für die Schweißer bestand in der Anfertigung einer Schweißkonstruktion in Form einer steirischen Milchkanne. Alle Aufgaben waren in acht Stunden möglichst fehlerlos zu erledigen - eine große Herausforderung angesichts der umfangreichen Wettbewerbsaufgaben.
In der Maschinenbautechnik (Wettbewerbsleiter Franz Haiderer) konnte sich der Tiroler Manuel Presslaber (Lehrbetrieb Huber Maschinenbau GmbH) vor Stefan Kaufmann aus Vorarlberg (Lehrbetrieb Bitschnau) durchsetzen. Philipp Reisecker aus Oberösterreich (Lehrbetrieb Hargassner Ges.m.b.H.) folgte ihnen auf dem dritten Platz.

Die Podestplätze erhielten neben einer Urkunde und einem Pokal Geldpreise des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend, Gutscheine für Ausbildungskurse beim WIFI sowie tolle Sachpreise der Firmen Kemppi, Spiral und Würth.
(c) WKO -Wirtschaftskammer Österreich
WKO Pokal Österreichs bester Lehrbetrieb
Huber Maschinenbau GmbH
Gewerbepark 15
A-6068 Mils
Tel. +43(0)5223/52050
Fax +43(0)5223/52050-4
office@huber-maschinenbau.com
Huber Maschinenbau GmbH
Gewerbepark 15
A-6068 Mils
Tel. +43(0)5223/52050
Fax +43(0)5223/52050-4
office@huber-maschinenbau.com
Huber Maschinenbau GmbH
Gewerbepark 15
A-6068 Mils
Tel. +43(0)5223/52050
Fax +43(0)5223/52050-4
office@huber-maschinenbau.com
Huber Maschinenbau GmbH
Gewerbepark 15
A-6068 Mils
Tel. +43(0)5223/52050
Fax +43(0)5223/52050-4
office@huber-maschinenbau.com
Zurück zum Seiteninhalt